Berufliche Erstausbildungen

finden in der Regel in Betrieben und Berufsschulen statt. Unser Angebot ist für Jugendliche konzipiert, die aus gesundheitlichen Gründen ihre Berufsausbildung nicht betrieblich durchführen können. Die praktische Ausbildung findet in unserem Hause statt. Hinzu kommt in jedem Ausbildungsjahr ein externes Betriebspraktikum. Ergänzend zur schulischen Ausbildung in geeigneten Berufsschulen bieten wir Unterstützung durch gezielten Zusatzunterricht, wenn dies erforderlich ist. Während der Ausbildung und auch in den ersten Monaten nach der Ausbildung werden die Jugendlichen individuell durch ein Team von AusbilderInnen, PädagogInnen, PsychologInnen und ÄrztInnen begleitet und gefördert. Ziel ist die Erlangung eines IHK-Abschlusses und der Aufbau von Fähigkeiten, nach der Ausbildung eine Tätigkeit im ersten Arbeitsmarkt aufzunehmen. Wir unterstützen die Auszubildenden dabei, nach Ausbildungsende einen passenden Arbeitsplatz zu finden.

Dauer: 3 Jahre
Weitere Informationen

 

erstausbildungUnser Angebot:

- Kaufmann/frau für Büromanagement